Über uns

Die baudyn GmbH wurde 2009 gegründet und geht auf das Ingenieurbüro Dr. Kebe und Dipl.-Ing. Rosenquist zurück. Die Baudynamik in Hamburg wurde Ende der 1970er Jahre durch die intensive Zusammenarbeit von Dr. rer.-nat. Hans-Werner Kebe und Prof. Dr.-Ing. Helmut Kramer begründet. Prof. Kramer kam als Bauingenieur von der TU-Berlin und fand in Dr. Kebe an der Universität Hamburg einen Geophysiker mit umfangreichem Know-how in der Messtechnik.

Geschäftsführung

DIPL.-ING. MARC OLIVER ROSENQUIST

Diplom-Ingenieur im Fachgebiet der Physikalischen Ingenieurwissenschaften, 1997 TU-Berlin, 1998 Eintritt Ingenieurbüro Dr. Kebe und Dipl.-Ing. Rosenquist, 1999 Mitglied im Arbeitskreis 1.4 Baugrunddynamik der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik, 2005 von der Handelskammer Hamburg öffentlich bestellt und vereidigt als Sachverständiger für Schwingungen und Erschütterungen im Bauwesen, 2009 Gründung und Geschäftsführer baudyn GmbH, seit 2014 Mitglied im Ausschuss DIN 4150 T1, seit 2018 Mitglied im Ausschuss DIN 4150 T2 und Mitglied im DIN e.V.

DR.-ING. KIRA HOLTZENDORFF

Diplom-Bauingenieurin, 1988–1996 Studium an der TU Berlin und 1996–2002 an der University of Cardiff, wissenschaftliche Mitarbeiterin BAM und TU Berlin, 2003 Promotion an der TU Berlin, 2005–2011 Mitarbeit im Ingenieurbüro Kramer Albrecht, seit 2011 Geschäftsführerin der baudyn GmbH und Dozentin für Angewandte Baudynamik an der TU Hamburg-Harburg, seit 2005 Mitglied im Arbeitskreis Baugrunddynamik der DGGT, seit 2017 Mitglied des Unterarbeitskreises Numerik und Baugrunddynamik der DGGT

Unser Team

Mit unserem Team aus Ingenieuren, Geophysikern, Informatikern und Geographen bieten wir ein breites Kompetenzspektrum. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben langjährige Erfahrungen mit Schwingungsmessungen bzw. Schwingungsüberwachungen, Signalanalysen, Prognosen von Erschütterungen und sekundärem Luftschall, Betreuung und Weiterentwicklung von Messtechnik, dynamischen Berechnungen zur Simulation von Schwingungsübertragungen im Baugrund und Hochbau sowie der Ermittlung baudynamischer Eigenschaften von Strukturen bzw.  Maschinenfundamenten. Darüber hinaus verfügt unser Team über konstruktive Kenntnisse zur praktischen Umsetzung erschütterungstechnischer bzw. schwingungsisolierender Maßnahmen im Gründungsbereich und Hochbau.